Arthur Isarin – Blasse Helden / Norris von Schirach

Mit seinem Debüt „Blasse Helden“ gelingt Norris von Schirach alias Arthur Isarin ein „kühnes literarisches Abenteuer“ (Viktor Jerofejew)

Ausgerechnet in den Trümmern der Sowjetunion hofft der romantische junge Deutsche Anton jene Leichtigkeit zu finden, die er im Westen vermisst. Jenseits von Moral und Ideologie betritt er Anfang der 1990er Jahre Moskau wie durch eine Tapetentür, um hier auf dem ausgebrannten Stern ein radikal freies Leben zu führen, interessiert nur an Geld, Frauen und der großen russischen Kultur. Sein lustvoller Gleitflug endet jäh, als Putin ein Jahrzehnt später die Szene betritt. Anton muss sich entscheiden.
Quelle: Amazon

Erschienen am 12. März 2018

liesmalwasEin Aufruhr geht durch die deutsche Literaturszene, als bekannt wird, dass es sich beim vermeintlichen Nobody Arthur Isarin um ein weiteres Mitglied der Familie Schirach handelt. Doch lest selbst: Wer ist Arthur Isarin? – Unbedingt lesenswert: der Artikell in FAZ.net

amazonArthur Isarin / Norris von Schirach – Blasse Helden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s